Gitarre lernen am Computer
 
Gitarrero Beginner Gitarrero Rock&Pop Gitarrero LeadStar Bass Beginner Einsteigerset Kultliederbuch Guitar Explorer Notenmeister Zubehör
Gitarrenlehrer-Sprechstunde ... Könnt ihr einen Namen einer Firma empfehlen?
Demo Download
>> Download
>> Alle Produkte
>> Warenkorb
>> Kontakt
   
>> Gitarren-FAQ
>> Sprechstunde
>> Gitarrentips
>> Easy Songs
>> Meinungen
>> Links
   
>> Versand
>> AGB
>> Impressum

 

 

LogIn für User

EMail

Passwort



Registrieren

 

Könnt ihr einen Namen einer Firma empfehlen?

?
Frage

Catherina fragte am 15.10.2010:

Ich werde ab Januar 2011 mit dem Gitarrenunterricht beginnen und will mir eine dazu geeignete Gitarre schenken lassen, weiß aber nicht, welche. Ich möchte hauptsächlich Lieder begleiten und habe eher kurze Finger. Könntet ihr einen Namen einer Firma oder Produkts empfehlen? Ich besaß mal eine Billiggitarre von Quelle, die einen dermaßen schlechten Klang hatte, dass einem die Lust am Üben verging.



>>
Antwort

Grundsätzlich empfehlen wir keine bestimmten Marken oder Modelle, da Gitarren auch in Serie produziert ganz individuelle Merkmale haben. Im Prinzip kann man eine Empfehlung nur verantworten, wenn man das konkrete Modell mit Blick auf genauere Preis- und Klangvorstellungen antestet. Mängel, die eher objektiver Art sind, also unakzeptable Saitenlage und Intonation, können dabei sogar in höheren Preislagen auftreten. Genauere Ansprüche an den Klang eines Instruments hat man als Anfänger i.d.R. nicht. Mit 40€ ist jedoch ein Grenzwert unterschritten. Hier kann man im Prinzip gar keine Klangqualität mehr erwarten.

Auch mit dem alleinigen Hinweis auf Deine eher kurzen Finger, würde ich ein normal großes Modell empfehlen. Kleinere Modelle kämen für unter 12jährige in Frage, wobei selbst das nicht zwingend wäre und auch von der körperlichen Entwicklung abhängt. Was bei der Wahl einer Gitarre zu beachten wäre, ist unter folgender Frage und den weiterführenden Links beschrieben: Welche Gitarre soll ich mir als Einsteiger kaufen? Wenn man als Unkundiger eine Gitarre verschenken will, ist es das Sicherste in Begleitung eines Gitarristen oder zumindest halbwegs Fachkundigen einen Laden zu besuchen, der die im Budget angebotenen Instrumente begutachten kann. Vielleicht hat auch Dein zukünftiger Lehrer einen bestimmten Laden, sogar eine konkrete Empfehlung im Auge? Ohne diese Möglichkeit ist man allein auf die Beratung durch einen Verkäufer angewiesen. Gänzlich ohne Hilfe und Beratung kann man nur auf ein adäquates Verhältnis von Preis und Leistung hoffen, was dann schief gehen kann; sprich: Die Unzufriedenheit oder gar Mängel werden evtl. zu spät, erst nach Ablauf eines Rückgaberechts z.B., entdeckt.

es antwortete:

Lorenz Felgentreff

Gitarrist und Musikwissenschaftler
Berlin
Website: Gitarrenunterricht in Berlin

 

Antworten, die Stichwörter zu diesem Thema enthalten ...

in der Gitarrenlehrer-Spechstunde:

aus den Gitarren-FAQ:


zur Übersicht aller Fragen und Antworten

Suche nach Stichwort

Bitte hier ein oder mehrere Stichwörter eingeben          


 

Eine Frage stellen

Deine EMail-Adresse

Deine Frage
    

 

 

  Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Copyright: Gitarrero Software 2016. Alle Rechte reserviert. AGB Versand Impressum Kontakt Linktausch Datenschutz

Alle Produkt-Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.