Gitarre lernen am Computer
 
Gitarrero Beginner Gitarrero Rock&Pop Gitarrero LeadStar Bass Beginner Guitar Explorer Notenmeister Zubehör
Gitarrenlehrer-Sprechstunde ... Welcher Schallloch-Tonabnehmer ist empfehlenswert?
Demo Download
>> Download
>> Alle Produkte
>> Warenkorb
>> Kontakt
   
>> Gitarren-FAQ
>> Sprechstunde
>> Gitarrentips
>> Easy Songs
>> Meinungen
>> Links
   
>> Versand
>> AGB
>> Impressum

 

 

LogIn für User

EMail

Passwort



Registrieren

 

Welcher Schallloch-Tonabnehmer ist empfehlenswert?

?
Frage

Anonymus fragte am 20.4.2010:

Ich möchte meine 12 String W-Gitarre mit einem Schallloch-Tonabnehmer aufrüsten. Welches Gerät empfehlen Sie?



>>
Antwort

Ich kann hier keine konkreten Empfehlungen geben. Die Produktpalette bekannter Hersteller wie z.B. Schaller, Seymour Duncan, Harley Benton oder Fishman reicht hier von preiswert bis exklusiv. Was man braucht und sich leisten kann, muss man selber entscheiden. Die wichtigste Frage ist jedoch, ob wirklich der Schallloch-Tonabnehmer das Richtige ist. Der Einbau erfordert verglichen mit reinen Mikro- oder Piezosystemen zwar den geringsten Aufwand, dafür ist aber auch das Prinzip der Tonabnahme ein gänzlich anderes: nicht die akustische Schwingung, sondern die Saitenschnelle bildet das elektrische Signal. Unabhängig davon, wie man das Signal nachträglich filtert oder mit Effekten versieht, bleibt die Klangbasis also ein eher E-Gitarren-typischer Klang. Auch wenn der Vergleich etwas hinkt, zumal es sich um eine 12Saitige handelt, hat man es hier mit einem Sound zu tun, der irgendwo zwischen einer Archtop-E-Gitarre und dem gewohnten akustischen Klang liegt. Evtl. will man genau das. Eine grundsätzliche Wahl wäre dann noch zu treffen: die Wahl zwischen Single Coil und Humbucker. Letztere bieten geringere Kopplungsanfälligkeit und einen wärmeren Klang, wobei solche verbalen Klangcharaktisierungen jedoch immer etwas problematisch sind. Der sicherste Weg ist deswegen, die Entscheidung nach dem Testen unterschiedlicher Systeme, z.B. in einem Laden zu treffen. Erwähnenswerte Alternativen wären neben den genannten Mikro- und Piezosystemen noch hybride Systeme. Hier gibt es unterschiedliche Varianten der Kopplung der 3 Grundprinzipien der Tonabnahme durch Magnettonabnehmer, Mikrofone oder Piezoeinlagen.

es antwortete:

Lorenz Felgentreff

Gitarrist und Musikwissenschaftler
Berlin
Website: Gitarrenunterricht in Berlin

 

Antworten, die Stichwörter zu diesem Thema enthalten ...

in der Gitarrenlehrer-Spechstunde:

aus den Gitarren-FAQ:


zur Übersicht aller Fragen und Antworten

Suche nach Stichwort

Bitte hier ein oder mehrere Stichwörter eingeben          


 

Eine Frage stellen

Deine EMail-Adresse

Deine Frage
    

 

 

  Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Copyright: Gitarrero Software 2017. Alle Rechte reserviert. AGB Versand Impressum Kontakt Linktausch Datenschutz

Alle Produkt-Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.