Gitarre lernen am Computer
 
Gitarrero Beginner Gitarrero Rock&Pop Gitarrero LeadStar Bass Beginner Guitar Explorer Notenmeister Zubehör
Gitarrenlehrer-Sprechstunde ... Verbessern neue Saiten den Klang der Gitarre?
Demo Download
>> Download
>> Alle Produkte
>> Warenkorb
>> Kontakt
   
>> Gitarren-FAQ
>> Sprechstunde
>> Gitarrentips
>> Easy Songs
>> Meinungen
>> Links
   
>> Versand
>> AGB
>> Impressum

 

 

LogIn für User

EMail

Passwort



Registrieren

 

Verbessern neue Saiten den Klang der Gitarre?

?
Frage

Monika fragte am 5.3.2009:

Wechselt man die Saiten der Gitarre nur wenn sie gerissen sind, oder wechselt man sie schon vorher? Verbessern neue Saiten den Klang der Gitarre?



>>
Antwort

Nach einer bestimmten Spieldauer verlieren Saiten v.a. ihre Brillanz, d.h. ihren Reichtum an Obertönen, und an Sustain, also an Klangdauer. Das gilt sowohl für Stahl- als auch für Kunststoffsaiten. Das hat mit Abnutzungserscheinungen zu tun. Die Saiten schwingen dann nicht mehr über die ganze Länge gleichmäßig. Bei umsponnenen Saiten lagert sich z.B. Schmutz in den Windungen und über den Bünden entstehen Druckstellen. V.a. beim Blankbezug von Kunststoffsaiten - Nylon z.B. - entstehen dementgegen feine, mit bloßem Auge kaum sichtbare Risse. Wann Saiten abgespielt sind und gewechselt werden müssen, ist Sache des Anspruchs an den Klang. Jedenfalls sollte man bei einem überfälligen Wechsel den ganzen Satz austauschen, um klangliche Unterschiede zwischen Neu und Alt zu vermeiden. Dass nagelneue Saiten den besten Klang haben, ist ebenfalls Geschmackssache. Für den Einen oder Anderen geht das mit zu viel Brillanz und v.a. zu starken Nebengeräuschen - stärker hörbares Saitenrutschen z.B. - einher. Bei neuen Kunststoffbezügen kommt noch die Stimmungsinstabilität dazu. Nach einer effektiven Einspielzeit von einigen Stunden bleiben Saiten normalerweise über eine weit darüber hinaus gehende Spielzeit in Klang und Stimmung recht stabil. Wenn Saiten in dieser Zeit so reißen, dass man sie am gerissenen Ende - oft am Untersattel - wieder fixieren kann, spricht nichts gegen eine weitere Nutzung. Saiten reißen eigtl. sehr selten. Wie oft, hängt von der Gitarre ab. Es sei denn, sie sind schon völlig herunter gespielt.

es antwortete:

Lorenz Felgentreff

Gitarrist und Musikwissenschaftler
Berlin
Website: Gitarrenunterricht in Berlin

 

Antworten, die Stichwörter zu diesem Thema enthalten ...

in der Gitarrenlehrer-Spechstunde:

aus den Gitarren-FAQ:


zur Übersicht aller Fragen und Antworten

Suche nach Stichwort

Bitte hier ein oder mehrere Stichwörter eingeben          


 

Eine Frage stellen

Deine EMail-Adresse

Deine Frage
    

 

 

  Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Copyright: Gitarrero Software 2017. Alle Rechte reserviert. AGB Versand Impressum Kontakt Linktausch Datenschutz

Alle Produkt-Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.