Gitarre lernen am Computer
 
Gitarrero Beginner Gitarrero Rock&Pop Gitarrero LeadStar Bass Beginner Guitar Explorer Notenmeister Zubehör
Gitarrenlehrer-Sprechstunde ... Trotz Handicaps an den Fingern Gitarre lernen?
Demo Download
>> Download
>> Alle Produkte
>> Warenkorb
>> Kontakt
   
>> Gitarren-FAQ
>> Sprechstunde
>> Gitarrentips
>> Easy Songs
>> Meinungen
>> Links
   
>> Versand
>> AGB
>> Impressum

 

 

LogIn für User

EMail

Passwort



Registrieren

 

Trotz Handicaps an den Fingern Gitarre lernen?

?
Frage

Anonymus fragte am 18.1.2007:

Ich bin 20 und möchte gern mit dem Gitarre spielen anfangen... . Ich habe alle möglichen Instrumente schon mal gespielt, darunter Trompete und Horn (4 Jahre) Klavier (2 Jahre) Klarinette und Saxophon (7 oder 8 Jahre); nur nichts hat mir auf Dauer Spaß gemacht... Deshalb würde ich mich nun gern mal an der Gitarre und Ukulele probieren...
Nur weiß ich nicht so recht, ob das geht, da ich seit meiner Kindheit Fingernägel kaue ... Sie sind sehr kurz und ich weiß nicht, ob man die Saiten nur mit den Fingerkuppen streift , mit den Fingern zupft oder halt mit den Nägeln streift...
Ein zusätzliches Problem ist, dass ich an der linken Hand im Ring- und kleinen Finger kaum noch Gefühl habe....

Also meine Frage: Ist es ratsam mit den Handicaps Gitarre zu lernen ?
Werde ich es sehr schwer haben damit? Oder ist es gar unmöglich?
Wie ist es mit den Fingernägeln?



>>
Antwort

Im Zentrum scheint mir das Problem des Fingernägelkauens zu stehen: Manche klassische Gitarristen bevorzugen das Kuppenspiel, was mit einem ganz charakteristischen, eher lautenähnlichen Timbre einher geht. Die Regel ist hier jedoch das reine oder das kombinierte Nagelspiel, also die Kombination mit dem Kuppenspiel. Es bleibt noch der Anschlag mit Plektrum, was bei allen mit Metallsaiten bezogenen Gitarren wie auch beim Ukulele gebräuchlich ist. Nicht zuletzt ist auch das Abgewöhnen der nervösen Angewohnheit zu überdenken.

Die teilweise Gefühllosigkeit in den Fingern der linken Hand - meistens durch eine örtliche Verletzung sensibler Nervenstränge hervorgerufen - schränkt i.d.R. die motorische Leistungsfähigkeit wenig bis gar nicht ein. Gitarre spielen jedenfalls fördert motorische Fähigkeiten. Ich sehe also keinen Grund von deinem Vorhaben abzuraten, weise aber darauf hin, dass auch das Gitarrenspiel nicht von Heut' auf Morgen erlernt ist.

Wenn Du nach unserer Gitarren-Lernsoftware Gitarrero Beginner lernst, dann hast Du das Fingernagelproblem nicht, denn da wird erstmal mit Plektrum angeschlagen.

es antwortete:

Lorenz Felgentreff

Gitarrist und Musikwissenschaftler
Berlin
Website: Gitarrenunterricht in Berlin

 

Antworten, die Stichwörter zu diesem Thema enthalten ...

in der Gitarrenlehrer-Spechstunde:

aus den Gitarren-FAQ:


zur Übersicht aller Fragen und Antworten

Suche nach Stichwort

Bitte hier ein oder mehrere Stichwörter eingeben          


 

Eine Frage stellen

Deine EMail-Adresse

Deine Frage
    

 

 

  Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Copyright: Gitarrero Software 2017. Alle Rechte reserviert. AGB Versand Impressum Kontakt Linktausch Datenschutz

Alle Produkt-Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.