Gitarre lernen am Computer
 
Gitarrero Beginner Gitarrero Rock&Pop Gitarrero LeadStar Bass Beginner Guitar Explorer Notenmeister Zubehör
Gitarrenlehrer-Sprechstunde ... Zur Justage der Saitenlage
Demo Download
>> Download
>> Alle Produkte
>> Warenkorb
>> Kontakt
   
>> Gitarren-FAQ
>> Sprechstunde
>> Gitarrentips
>> Easy Songs
>> Meinungen
>> Links
   
>> Versand
>> AGB
>> Impressum

 

 

LogIn für User

EMail

Passwort



Registrieren

 

Zur Justage der Saitenlage

?
Frage

Anonymus fragte am 16.5.2007:

Ich spiele eine Epiphone Les Paul Standard, die einfach total verstellt ist. Das Problem sind die Regler, die die Höhe der Saiten regeln. Egal was ich versuche, nichts klappt. Besonders die G-Saite verstimmt sich immer und es gibt ein Summgeräusch, wenn man sie anschlägt. Selbst nach dem Stimmen ist dieses Geräusch noch da...



>>
Antwort

Grundsätzlich gilt, dass man bei einer Überforderung professionelle Hilfe in Anspruch nehmen kann, also eine Gitarrenwerkstatt oder einfach einen -handel aufsuchen kann. Das ist dann oft der Fall, wenn an der Halsschraube unkundig geschraubt wurde. Die Folge ist eine derart ungünstige Halskrümmung, dass die Saiten viel zu hoch gestellt werden müssen, um Klirren zu vermeiden. Da ihr Problem wenig konkret geschildert ist, kann ich hier keine genaue Diagnose stellen. Tips zur Saitenjustage finden sie in folgender Antwort: Saitenlage und Bundreinheit bei der E-Gitarre. Bei fehlender Erfahrung muss man jedoch etwas Geduld und Bereitschaft zum technischen Verständnis der Zusammenhänge mitbringen. Möglicherweise rührt das Schnarren der G-Saite auch aus einem defekten Untersattel, was in dieser Antwort genauer beschrieben ist: Welche Ursache hat das Saitenklirren? Letzteres lässt sich nur durch einen Ersatz des Sattels beheben. Eine weitere Möglichkeit ist ein resonanzbedingtes Nebengeräusch, also irgend ein mit der Saite mitschwingendes Bauteil wie zum Beispiel eine lockere Schraube oder so. Das dürfte dann aber im verstärkten Klang keine Rolle spielen, also unerheblich sein. Schauen sie doch auch in den unten vorgeschlagenen Links nach. Vielleicht finden sie Anhaltspunkte für eine Lösung. Ansonsten: Einfach zum Gitarrenbauer gehen und den Übelstand beseitigen lassen.

es antwortete:

Lorenz Felgentreff

Gitarrist und Musikwissenschaftler
Berlin
Website: Gitarrenunterricht in Berlin

 

Antworten, die Stichwörter zu diesem Thema enthalten ...

in der Gitarrenlehrer-Spechstunde:

aus den Gitarren-FAQ:


zur Übersicht aller Fragen und Antworten

Suche nach Stichwort

Bitte hier ein oder mehrere Stichwörter eingeben          


 

Eine Frage stellen

Deine EMail-Adresse

Deine Frage
    

 

 

  Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Copyright: Gitarrero Software 2017. Alle Rechte reserviert. AGB Versand Impressum Kontakt Linktausch Datenschutz

Alle Produkt-Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.