Gitarre lernen am Computer
 
Gitarrero Beginner Gitarrero Rock&Pop Gitarrero LeadStar Bass Beginner Guitar Explorer Notenmeister Zubehör
Gitarrenlehrer-Sprechstunde ... Klingt die Halbakustische ohne Verstärkung?
Demo Download
>> Download
>> Alle Produkte
>> Warenkorb
>> Kontakt
   
>> Gitarren-FAQ
>> Sprechstunde
>> Gitarrentips
>> Easy Songs
>> Meinungen
>> Links
   
>> Versand
>> AGB
>> Impressum

 

 

LogIn für User

EMail

Passwort



Registrieren

 

Klingt die Halbakustische ohne Verstärkung?

?
Frage

Hans fragte am 10.4.2007:

Ich möchte gerne Gitarre Spielen lernen und evtl. später auch Effekte, die mit einer E-Gitarre verbunden werden können, nutzen. Sind semiakustische Gitarren auch für Anfänger geeignet, und kann man mit denen auch ohne Verstärker spielen?



>>
Antwort

Generell eignen sich alle Typen von Gitarren zum Einstieg. Prinzipiell bezeichnet man eine E-Gitarre mit einem schmalen Resonanzkörper als Halbakustische. Ihr Korpus ist also nicht massiv, sondern beinhaltet Luft im Inneren. Das Volumen dieser Luft ist sehr viel kleiner als bei normalen Akustikgitarren. Für die Halbakustische sind außerdem zwei F-Löcher typisch. Im Blues und Jazz sieht man sie öfter. Ihr verstärkter Klang ist unverwechselbar, weil die Tonabnehmer mit der Korpusdecke schwingen, also mechanische Resonanzen aufweisen. Technisch problematisch sind deshalb verzerrte Rocksounds: Das Pick-Up-System ist sehr kopplungsanfällig. Die Halbakustische bewahrt also immer ihren besonderen Charakter, egal welche Effekte man nachschaltet. Unverstärkt klingt sie sehr leise, aber ähnlich wie mit effektloser Verstärkung.

Typenbezeichnungen können manchmal recht schwammige Grenzen haben. So findet man für die Halbakustische auch manchmal die Bezeichnung: elektroakustische Gitarre. Damit sind i.d.R. jedoch normale Akustikgitarren - also Western- oder Konzertgitarren - gemeint, die zusätzlich über einen elektrischen Ausgang verfügen. Im Gegensatz zur beschriebenen Halbakustischen, die über Magnettonabnehmer verfügt, wird der Ton hier aber mit mechanischen, sogenannten piezoelektrischen Mikrofonen abgenommen. Das ist ein vollkommen anderes Prinzip der Schwingungswandlung.

es antwortete:

Lorenz Felgentreff

Gitarrist und Musikwissenschaftler
Berlin
Website: Gitarrenunterricht in Berlin

 

Antworten, die Stichwörter zu diesem Thema enthalten ...

in der Gitarrenlehrer-Spechstunde:

aus den Gitarren-FAQ:


zur Übersicht aller Fragen und Antworten

Suche nach Stichwort

Bitte hier ein oder mehrere Stichwörter eingeben          


 

Eine Frage stellen

Deine EMail-Adresse

Deine Frage
    

 

 

  Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Copyright: Gitarrero Software 2017. Alle Rechte reserviert. AGB Versand Impressum Kontakt Linktausch Datenschutz

Alle Produkt-Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.